FSC®

Hübsch hat das Ziel, nur nachhaltiges und rückverfolgbares Holz zu verwenden.

Im Jahr 2020 haben wir uns deshalb mit dem Prozess der Implementierung von FSC-zertifiziertem Holz für alle Holzprodukte auf eine Reise begeben.

Alle neuen Designs und Reproduktionen bestehender Designs werden mit FSC-zertifiziertem Holz hergestellt, sodass unser Bestand mit der Zeit keine nicht-zertifizierten Hölzer mehr enthalten wird.

FSC ist ein internationales gemeinnütziges Kennzeichnungssystem, das eine verantwortungsvolle Bewirtschaftung der Wälder fördert und diese für zukünftige Generationen schützt. Die Organisation setzt sich gegen die Entwaldung ein, schützt Tiere und Pflanzen und sorgt dafür, dass die Förster*innen angemessene Löhne, angemessene Ausbildung und entsprechende Sicherheitsausrüstung erhalten.

FSC zertifiziert Wälder auf der ganzen Welt, um sicherzustellen, dass sie den höchsten Umwelt- und Sozialstandards entsprechen. Produkte aus Holz und Papier aus FSC-Wäldern sind mit einem „Tick Tree“-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie dieses Logo sehen, können Sie sicher sein, dass der Kauf nicht dazu führt, dass die Wälder der Welt geschädigt werden.

Die Wälder werden nach strengen Standards geprüft und zertifiziert, die auf den 10 Grundsätzen der FSC zur Waldbewirtschaftung basieren. Die Inspektionen werden von unabhängigen Organisationen wie der Soil Association durchgeführt, die vom FSC akkreditiert sind. Um die FSC-Zertifizierung zu erhalten, muss ein Wald auf umweltgerechte, sozial verantwortungsbewusste und wirtschaftlich tragfähige Weise bewirtschaftet werden. Dies macht das FSC-System einzigartig und stellt sicher, dass ein Wald gut verwaltet wird – vom Schutz der Rechte der Ureinwohner*innen bis hin zu den angewandten Methoden zum Fällen von Bäumen. Wälder, die diese strengen Standards erfüllen, erhalten die FSC-Zertifizierung und das Holz darf das FSC-Label tragen.

Erfahren Sie unter www.fsc.org/ mehr über FSC.